Basketball AG mit Tradition

Seit dem Schuljahr 2011/12 läuft erfolgreich die Brose Bamberg Basketball AG, heuer unter der Leitung von Konstantin Soldatkin.

Konstantin ist ein ehemaliger Schüler der LDR. Er erwarb im vergangenen Jahr den Übungsleiterschein und leitet die parallel zur Turnakrobatik laufende Basketballgruppe der Realschule am Dienstag, in der gegenwärtig 17 Schüler trainieren.

Beim Techniktraining und vielen kleinen Spielen geht es meist sehr lustig, aber auch ehrgeizig zu. 

Im vergangenen November fand der Basketball-Aktionstag des Brose Jugendtrainerteams in der Dreifachsporthalle statt. Auch der Besuch eines Euroliga-Basketballspieles im März ist in der Planung. 

Unser Schulteam verlor zwar im Wettkampf gegen Wiesentheid knapp, doch zeigt sich jährlich eine Verbesserung des Teams. Am Ende des Schuljahres wird es wieder ein Schulturnier der 5.-7. Klassen zusammen mit dem Gymnasium geben.

Guido Plener