logo

Projektpräsentation an der LDR

Alexander von Humboldt“, „Der Dieselmotor geht um die Welt“, „Exportweltmeister Deutschland“ — eine kleine Auswahl der Themen, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen im Rahmen der Projektpräsentation in diesem Schuljahr vorstellen dürfen. Dieser Infotainment—Vortrag ist ein wesentlicher Beitrag der Jugendlichen in diesem Schuljahr.

Sie lernen recherchieren, Inhalte zu vereinfachen und anschaulich darzustellen. Dafür stellen alle Lehrkräfte der neunten Jahrgangsstufe in ihren Fächern unterschiedlichste Themen, welche von Schülerteams bearbeitet werden. Dafür haben die Schüler in einem Zeitraum von drei Wochen immer wieder Schulstunden zur Verfügung um einen unterhaltsamen und informativen Vortrag zu erstellen.

Als Zuschauer sind vor allem Achtklässler vorgesehen, die zum einen unterhalten werden sollen, aber natürlich auch am angesehenen Beispiel lernen, worauf es bei einem solchen Vortrag ankommt. Die vortragenden Schülerinnen und Schüler bekommen für ihre Mühe eine Note im Fach Deutsch, die eine schriftliche Schulaufgabe ersetzt. So haben alle Schüler eine Möglichkeit für einen soliden Beitrag zu ihrer Deutschnote.

PowerPoint—Elemente, Kurzfilme, Trickfilme, Musik, Liveexperimente und Sketche sind Darstellungsformen, die in dieser Kombination normalerweise oft zu aufwändig vorzubereiten sind. Bei der Projektpräsentation können und sollen sie angewandt werden, um ein auf den ersten Blick „sperriges“ Thema verständlich und unterhaltsam vorzustellen.

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass besonders die Vorbereitung in Gruppen und der „Auftritt“ vor Publikum für die Jugendlichen eine wichtige Erfahrung darstellt. Sie lernen dabei nicht nur fachbezogen, sondern vielmehr die heute immer wichtigeren Sozialkompetenzen wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Empathie und Kompromissbereitschaft.

Auf diese Weise geht die Projektpräsentation über rein schulisches Lernen weit hinaus: Sie ist eine wesentlicher Baustein der Persönlichkeitsbildung und der beruflichen Orientierung.

Bernd Mainka